Kin Hatake #003 – Die Suche nach Naruto

Datum: 10. Oktober – Morgens 10:40 Uhr

Seufzend lehnte Iruka seinen Kopf gegen den Holzrahmen. Erneut stand er vor der Tür seines Schülers und wartete vergeblich auf eine Reaktion. »Naruto.  Mach doch bitte auf«, sagte er noch einmal, doch auch nach mehreren Minuten geschah nichts.
Hinter dem Lehrer war der dumpfe Aufprall zweier Schuhe auf Holz zu hören. Kaum wahrnehmbar, doch in der Stille von diesem Teil des Dorfes war es für ihn deutlich genug. Schnell drehte er sich um und sah den ANBU an, der hinter ihm gelandet war. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Big 5 Fanfictions, Fanfiktionliste, Kin Hatake (Reload) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kin Hatake #002 – Der Sensei

Morgens 7:55 Uhr

Ungeduldig stand Iruka am Fenster des Lehrerzimmers. Er hielt Ausschau nach einem ganz bestimmten Schüler, Naruto. Bisher hatte er den Jungen nicht kommen sehen. Ein winziger Teil in ihm hoffte, dass er den blonden Jungen nur übersehen hatte. In der Masse an Kindern, die bereits durch das Tor gekommen waren, wäre es durchaus möglich gewesen. Doch Iruka wusste es besser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Big 5 Fanfictions, Fanfiktionliste, Kin Hatake (Reload) | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Geschichte aus 5 Wörtern – Eisbär Egon räumt auf

Kleine Schreibaufgabe aus meiner Facebook Gruppe „Nächtliche Schreibwerkstatt“
Eine kurze Geschichte schreiben, die folgende 5 Wörter enthält: Eisbär, Tannenbaum, Lametta, Fisch und Festessen.
Eigentlich war auch Auflage, dass es KEINE Weihnachtsgeschichte werden soll. Bei mir kam das hier raus:

Egon der Eisbär grummelte missgelaunt vor sich hin. Es war Ende Januar und an der Zeit aufzuräumen. Das Lametta aus den vielen Tannenbäumen zu pflücken, würde sicher wieder Wochen dauern. Warum musste er sich immer allein darum kümmern? Zusammen ging es doch viel schneller? Und dann der leckere Duft vom Festessen, der noch immer über die Landschaft zog und sich größte Mühe gab, seinen Verstand abzulenken. Das Wasser lief ihm schon im Maul zusammen, wenn er nur daran Dachte und sein Magen brummte begierig. Fisch in allen Variationen. Santa war wieder sehr großzügig gewesen.
Mürrisch schüttelte er den Gedanken ab. Die Arbeit wartete auf ihn. Santa befand sich bereits ihm Urlaub. Die Elfen hatten ebenfalls ihren Urlaub und Egon durfte natürlich schufften. Würde ja sonst niemand aufräumen, wenn er es nicht tat.

Veröffentlicht unter Schreibblog, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Westland/Albenland

image

Albenland

Noch ist sie nicht Perfekt, aber so in etwa wird die Map dann aussehen. Ansich fehlt nur der Obere Bereich, wo ich noch etwas ausarbeiten muss.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kin Hatake #001 – Der ANBU

Morgens 4:10 Uhr

In Gedanken versunken hockte Kakashi Hatake auf seinem versteckten Wachposten. Kühle Nachtluft umgab ihn. Hin und wieder streifte ihn eine leichte Briese und ließ ihn frösteln. Seine Augen hatte er geschlossen. Doch auch mit offenen Augen würde er nicht viel erkennen. Die Nacht war bewölkt und dementsprechend dunkel.
Unter ihm auf der Straße befand sich das Wachhäuschen am Nordtor von Konoha. In dieser Nacht hatten Genma und Hayate den regulären offenen Wachdienst. Begleitet wurde dieser von Kakashi und zwei weiteren ANBU, die sich in der Nähe versteckt hielten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Big 5 Fanfictions, Fanfiktionliste, Kin Hatake (Reload) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Abenteuer von Kin Hatake

Seit längerem überlege ich, ob ich meine alten Fanfiktions nicht wieder hervorholen soll. Über ein Jahr ist es bereits her, seit ich zuletzt ein Kapitel gepostet habe. Dabei ist keiner der Geschichten abgeschlossen. Zu Freude aller Fans meiner Fanfiktion Kin Hatake verkünde ich daher jetzt:

Es geht weiter!

Alle alten Kapitel werden überarbeitet und im Laufe der Zeit neu hochgeladen. Es erweitert und teilweise auch umgebaut, um die Story an sich stimmiger zu gestalten, womit auch die ehemals alten Kapitel in völlig neuem Glanz erstrahlen. Ich habe mir mit den ersten Kapiteln bereits größte Mühe gegeben und ich werde auch alle anderen noch verbessern.
Und natürlich wird die Story auch fortgesetzt!

Los geht es am Mittwoch, den 9. Oktober 2015 um 15 Uhr mit dem ersten Teil vom neuen Prolog. Es werden immer kleine Abschnitte folgen, die ich hier auf dem Blog poste. In welchen Abständen das geschehen wird, kann ich noch nicht sagen, aber ich gebe auf jeden Fall Bescheid.

Veröffentlicht unter Fanfiktionliste, FF News | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Welt entsteht

Die Erschaffung meiner Fantasy Welt

Über das Setting habe ich mir anfangs keine Gedanken gemacht. Die Idee zu meiner Story kam viel eher. Ursprünglich war diese Idee auch mal als eine Fanfiktion gedacht, doch schließlich fand ich sosehr gefallen an ihr, dass ich beschloss, mir eine eigene Welt zu bauen.
So kam ich zu der Frage: »Was für eine Welt soll es den sein?«

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines WB, Worldbuilding | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen