Archiv der Kategorie: Fanfiktions

Akatsukis Killerkids 8

Achtung! Sie lesen hier einen unkontrollierten Textrohling. Fehlerhafte Grammatik, verdrehte Buchstaben oder kompletter Unsinn ist sehr wahrscheinlich.

Natürlich weiß Sasuke, dass die Freunde seines Bruders es nervt, wenn er bei ihnen ist, doch das ist ihm egal. Besonders Hidan & Kakuzu geht es auf den Sender, denn Sasuke hat auch die Vorliebe dafür entdeckt, die Zwei zu ärgern.
Akatsukis Killerkids 8 weiterlesen

Akatsukis Killerkids 7

Achtung! Sie lesen hier einen unkontrollierten Textrohling. Fehlerhafte Grammatik, verdrehte Buchstaben oder kompletter Unsinn ist sehr wahrscheinlich.

Nach diesen 2 Monaten gibt es die erste Familienzusammenführung, wo Naruto zum ersten Mal seine Mutter und den kleinen Bruder sieht. Menma versteht natürlich nicht, wer der Junge ist und ist erst etwas schüchtern. Es dauert allerdings nicht lang und er wird mit Naruto warm und dann spielen sie gemeinsam, als würden sie es schon immer tun.
Akatsukis Killerkids 7 weiterlesen

Nur 1 Jahr – Version 1

Eine kurze Naruto Fanfiktion vom November 2013.
Diese Fassung (Die „Alte“) ist etwa 2200 Worte lang.

Zwei Stunden war es nun her, seid seine Hinata ein gesundes kleines Mädchen zur Welt gebracht hatte. Sie war sehr erschöpft gewesen und hatte geschlafen, somit konnte Naruto beruhigt seinem Plan nachgehen. Nur 1 Jahr – Version 1 weiterlesen

Akatsukis Killerkids 6

Achtung! Sie lesen hier einen unkontrollierten Textrohling. Fehlerhafte Grammatik, verdrehte Buchstaben oder kompletter Unsinn ist sehr wahrscheinlich.

Minato führt ein längeres Telefonat mit Kushinas Chef und meldet sie erstmal bei ihrer Arbeit ab, um ihr einige freie Tage zu verschaffen, damit sie sich erholen kann. Er selbst nimmt sich auch ein paar Tage frei. Menma kommt ja auch erst in fast 2 Wochen wieder und er hat dadurch Zeit, um sich um seine Frau und seinen Großen zu kümmern.
Akatsukis Killerkids 6 weiterlesen

Akatsukis Killerkids 5

Achtung! Sie lesen hier einen unkontrollierten Textrohling. Fehlerhafte Grammatik, verdrehte Buchstaben oder kompletter Unsinn ist sehr wahrscheinlich.

Wieder daheim erzählt Minato seiner Frau davon, dass sie am nächsten Tag eine Therapiestunde hat, weil es nötig ist, für sie selbst, für Naruto und auch für Menma.
Kushina will natürlich nicht und sie streiten.
Akatsukis Killerkids 5 weiterlesen

Kin Hatake #012 – Den Einen gefunden

Als Hiruzen Sarutobi nach dem Tod des Yellow Flash sein Amt als dritter Hokage erneut ausführte, begann er seine zweite Amtszeit mit einem außergewöhnlichen Projekt, dessen Fertigstellung im Dorf gleichermaßen mit Freude erwartet, wie auch mit Skepsis betrachtet wurde. Er ließ Wohnheime erbauen.

Kin Hatake #012 – Den Einen gefunden weiterlesen

Akatsukis Killerkids 4

Achtung! Sie lesen hier einen unkontrollierten Textrohling. Fehlerhafte Grammatik, verdrehte Buchstaben oder kompletter Unsinn ist sehr wahrscheinlich.

Minato hatte am Abend zuvor den aktuellen Arbeitsplan von Kushina fotografiert und weiß dadurch genau, wann sie arbeiten muss. Sie suchen sich daher einen Termin für den nächsten Tag, wo beide Zeit haben, denn Minato will auch dabei sein. Akatsukis Killerkids 4 weiterlesen