Ein Kalender für meine Welt

In der vergangenen Woche drehte sich alles um die Zeitberechnung innerhalb meiner Fantasy Welt. Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre.
Nach genauerem Betrachten unseres Kalenders fragte sich jedoch die Frage, ob in meiner Eda-Welt Monate überhaupt existieren.

Ich entschied mich gegen die Monate und kreierte einen Kalender, der allein aus den vier Jahreszeiten besteht, die jeweils über eine feste Anzahl an Wochen verfügen. Aktuell ist dieser Kalender noch nicht vollkommen ausgereift und benötigt noch etwas Feinschliff, aber das wird schon.

Einige Textpassagen habe ich in meiner zweiten Schreibe dennoch geschafft. Natürlich sind sie noch unausgereift und benötigen spätere Bearbeitung, aber es sind trotzdem knapp 4000 Worte dabei entstanden.

Dazu kam die Überarbeitung einiger Kapitel meiner Fanfiktion von Kin Hatake, die ihr hoffentlich bald lesen könnt.

In den nächsten Wochen und Monaten möchte ich neben dem Schreiben auch den Fragenkatalog von »Weltenbau-Wissen« abarbeiten. Da kommt viel Arbeit auf mich zu.

Für alle jene, die selbst mal auf der Seite schmökern wollen, hier die Links:

Webseite von Weltenbau-Wissen.de 

Weltenbau Fragenkatalog von Weltenbau-Wissen.de

Das war es dann erstmal für diese Woche, gutes Gelingen an alle fleißigen Schreiber.

Namasté

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter @Writing, Schreibblog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein Kalender für meine Welt

  1. Madlen schreibt:

    Bei Game of Thrones ist es auch so nur das man da mehrere Jahre Sommer hat, das gleiche gilt für die andern Jahreszeiten. Es ist auf jeden Fall sehr interessant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s